Live-Musik im Einstein

Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei(willig). Am Ende geht ein Hut zugunsten der Künstler rum.

Robert Carl Blank 
07.10.17, ab 19:30 Uhr

"Durch und durch Musiker, hat er ein natürliches Gespür für catchy Songs entwickelt, dabei aber seine Ecken und Kanten behalten." (Detlef Kinsler für Journal Frankfurt)

Links:

T.D. Lemon 
14.10.17, ab 19:30 Uhr

Viel gemein scheinen Kurt Cobain und Johnny Cash, Norah Jones und Maximo Park auf den ersten Blick nicht zu haben, dabei ist der gemeinsame Nenner eigentlich sehr einfach. Die Musik all dieser Künstler – und noch von vielen weiteren – gehört zum Repertoire der Aachener Coverband „T.D. Lemon Band“.

Die T.D.Lemon Band hat einen unverwechselbaren Sound der mit leadführender Mandoline, akustischen Gitarren oder mit krachenden E-Gitarren, der Rhythym-Section mit Kontrabass oder E-Bass und mit dem Yamaha DTX M12 Drumpad, Cover Songs aus Rock, Country und Soul auf die „Bühnen der Welt“ bringt.

 

Fernand Zeste  
21.10.17, ab 19:30 Uhr

fernantzeste(æ)gmail.com ... A bearded and bluesy singer songwriter in search of some blues since 19.07.1976 and playing live since 18.12.2010. Grew up in a tiny village called Welle, moved to Ghent and started a theater company that kept going for 10 years. Theater was swapped for music… inspired by the Mississippi Possum Boys, but also by country players and singer songwriters. The debut album "Fernant Zeste Live at de Loge" came out november 19th 2011, “Polaroids” was released in february 2013.

On november 19th of 2014 the third album was released: “DRAMA”.

Georg Kaiser  
04.11.17, ab 20:00 Uhr

Über mich:

Angefangen Musik zu machen habe ich mit 6 Jahren.

Damals erhielt ich mein erstes Akkordeon, das ich heute immer noch spiele.

Mit 17 Jahren wechselte ich dann zur Gitarre, die bis heute mein Hauptinstrument geblieben ist. Zudem spiele ich neben der Gitarre noch Blues- Harp und Irish- Whistles. 

 

Nach etwa 25 Jahren im Bereich der Rockmusiksuchte ich nach einer musikalischen Veränderung.

Da ich mich seit vielen Jahren sehr für Irish- und Scottish- Folk interessiere, entschied ich mich 2012 dazu, in diesem Genre meine eigenen Stücke zu schreiben. 

Mittlerweile sind es über 200 Songs geworden, von denen 16 auf meiner CD "HIGHLAND MAN" zu hören sind.

 

Diese CD habe ich im Februar 2013 im Rurton- Studio von Markus Wimmer in Simmerath- Dedenborn aufgenommen.

Das Spektrum reicht von gefühlvollen Balladen über Songs, die zum Nachdenken anregen bis hin zu schnellen und fetzigen Songs zum Mitsingen und Feiern. 

Mit dem Player kann man sich einige Stücke anhören.

 

Zur Zeit bin ich viel live unterwegs und stelle dort auch meine CD`s vor. Im November 2014 habe ich meine CD "Here Again" aufgenommen, die bei mir erhältlich ist, sowie die CD Good Morning Ireland von 2016.

Die Live- Termine könnt ihr oben nachlesen.

 

Ich spiele sehr gerne auch in kleineren Locations, Pubs und auch auf privaten Veranstaltungen jeder Art.

Bei Interesse könnt ihr mich einfach anrufen, eine e-mail senden oder über das nebenstehende Formular kontaktieren, ich melde mich dann umgehend bei euch.

 

UNCLEJOE 
18.11.17, ab 19:30 Uhr

BIO 

“Welkom in Saloon De Zeute Inval!”

 Uncle Joe & The Sweet Busters is de gelegenheidsformatie rondom de muzikant Joep Larue. De liefdesbaby van Johnny Cash en Bob Dylan, geboren en getogen op de Limburgse prairie.

Omringd door zijn muzikale vrienden brengt Uncle Joe een ode aan zijn “helden van toen”, afgewisseld met eigen bewerkingen van klassiekers uit de popgeschiedenis. Een muzikaal 28-gangen menu met een dikke folk en country saus, bereid op echt kampvuur.

 Smakelijk!

Uncle Joe is verder bekend van o.a. Moonshine Whiskey, (theater)projecten als Alles Geit Plat, WADDIS! en samenwerkingen met muzikanten als Jimmy Duchateau, G.R. Harrison en Dan Vanhoudt.

Simon Kempston (Freitags - Special ) 
08.12.17, ab 20:00 Uhr

Vanishing Act

Eine komplexe und überzeugende Bilanz ist es seine persönlichsten noch, zeigen seine Vielseitigkeit und Reife bei der Annäherung an die Themen der emotionalen Aufruhr und Anfälligkeit. Poetisch, gebildeten und musikalisch vielfältigen anhören Kempston Reifen in einer der begabtesten Songschreiber und Akustik-Gitarristen heute in Schottland arbeiten

Bluesaders 
09.12.17, ab 19:30 Uhr

Die Liebe zum Blues hat die Musiker der Bluesaders zusammengeführt. Die Musik der Bluesaders lässt sich jedoch nicht auf den traditionellen Blues reduzieren. Die Lust auf neue unverkrampfte Interpretationen alter Bluessongs und zeitgemäße Arrangements bestimmt den Stil der Band.

bluesaders.de
Azurcar Blanca (Kubanische Rhythmen) 
16.12.17, ab 19:30 Uhr

Kubanische Musik aus Köln

In ihrem Repertoire mischt die Band Latin-Stücke im Flair der 50er Jahre mit fetzigen Salsanummern, die in die Beine gehen. Zwischendurch wecken Boleros »con alma y corazón« (mit Seele und Herz) die romantische Stimmung.

Für den mitreissenden Rhythmus sorgt die traditionelle kubanische Perkussionsbesetzung (Bongos, Congas, Timbales) zusammen mit dem Bass und den zwischen dem Beat schwebenden Pianoklängen. Das Tenorsaxophon und die Trompete sorgen für knackige Bläserriffs und aufregende Soli. Der Gesang erzählt von Liebe, Leidenschaft und der Schönheit des Tanzens.

Regelmäßige Veranstaltungen

Tatort (Sonntags) 
jeden Sonntag, ab 20:15 Uhr

Wir zeigen jeden Sonntag den Tatort oder den Polizeiruf 110.

nächster Termin: 01.10.17

Kneipenquiz (jeden 2ten Mittwoch im Monat) 
jeden 2. Mittwoch im Monat, ab 20:00 Uhr

Seit 2012 veranstalten wir unser beliebtes Kneipenquiz. In vier Runden praesentiert euch euer Quizmaster Fragen aus Wissensgebieten wie Geographie, Politik, Musik, Naturwissenschaften, Klatsch und Tratsch, Film, Geschichte usw. Ein Rateteam kann aus bis zu sechs Teilnehmern bestehen.

Wenn das Wetter es zulässt, wird unser "Quiz" auf der Aussenterrasse statt finden und auch schon um 19 Uhr !! anfangen und nicht wie gewohnt um 20 Uhr. Auf Face -book könnt ihr euch auch erkundigen.

Bitte habt dafür Verständnis, das wir KEINE Reservierungen machen.

nächster Termin: 11.10.17

 

Alles, was bisher gelaufen ist, findest du im Veranstaltungs-Archiv.